Berlin-Falkenberg - Viele Menschen sind tierlieb, doch Florian Schäfer (34) treibt es auf die Spitze: Der Berliner engagiert sich im Tierheim als „Streichelpate“ – und versucht nun auf ungewöhnliche Art, ein Zuhause für Kater Humpty-Dumpty zu finden. Denn Schäfer ist auch Hobby-Rapper. Und drehte ein Musikvideo über den Racker!

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.