Berlin - Nun also doch. Die Berliner SPD will ihren bereits zweimal verschobenen Landesparteitag noch im November nachholen. Das bestätigte Parteisprecherin Claudia Kintscher am Donnerstag der Berliner Zeitung. Ein genauer Termin stehe noch nicht fest, wahrscheinlich Ende des Monats. Das bedeutet in jedem Fall, dass der Parteitag in die Zeit des Lockdown light fallen würde.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.