Studie: Berliner Ganztagsschulen erreichen Spitzenwerte

Berlin - Die Betreuung an Berliner Ganztagsschulen ist deutlich besser als im Bundesdurchschnitt.  Das ergab nun eine Studie der Bildungswissenschaftler Klaus Klemm und Dirk Zorn im Auftrag der Bertelsmann Stiftung.

In Berlin stehen sehr viele Erzieher zusätzlich bereit, auch werden für 8,5 Stunden pro Tag Bildungsangebote gemacht. Das sind Spitzenwerte im bundesweiten Vergleich. Was man aber wissen muss: Für diese Studie wurden nur sogenannte gebundene Ganztagsschulen untersucht. Das sind Schulen, an denen sich Unterricht und Freizeitangebote bis in den Nachmittag abwechseln.

In Berlin sind zum Beispiel von den gut 370 Grundschulen nur 64 gebundene Ganztagsschulen. Beim Personaleinsatz ist Berlin an diesen Schulen aber  Spitze, ähnliche Werte erreichen nur Hessen und das Saarland.

Insgesamt 28,5 zusätzliche Stunden je Grundschulklasse werden pro Woche von zusätzlichem Personal betreut. Das heißt aber auch: Diese zusätzliche Arbeit wird meist von Erziehern geleistet, die deutlich schlechter bezahlt werden als Lehrer. Sie ersetzen hier gewissermaßen die Lehrer. Berlin habe ein besonders gutes Verhältnis zwischen zusätzlicher Lernzeit und entsprechender Personalausstattung, stellen die Forscher fest. Nur das Saarland erreicht hier einen ähnlich hohen Wert. Bremen und Nordrhein-Westfalen schneiden besonders schlecht ab.

Grundschulen sind generell besser ausgestattet

Generell bieten immer mehr Schulen Ganztagsbetreuung an. „Während vor 15 Jahren noch nicht einmal jede fünfte Schule auf ganztägige Bildung ausgerichtet war, sind es heute 60 Prozent aller Schulen“, heißt es in der Studie. Der Ausbau sei aber nicht an einheitliche Qualitätsstandards gekoppelt gewesen. „Bundesweite Mindeststandards für Ganztagsschulen sind notwendig, um gleichwertige Lernchancen zu ermöglichen“, sagte Jörg Dräger vom Vorstand der Bertelsmann Stiftung. Grundschulen sind generell besser ausgestattet als weiterführende Schulen.

In Berlin hat sich gerade ein Bündnis gegründet, um weitreichende Verbesserungen in der Ganztagsbetreuung zu erreichen.