Pendeln nach Potsdam – für viele Studenten in der brandenburgischen Landeshauptstadt gehört die tägliche S-Bahn-Fahrt zum Alltag. Über eine Stunde sind viele von ihnen von der Haustür bis zum Vorlesungssaal unterwegs. Vor allem das Leben in Berlin ist vielen die Pendelei wert. „In Potsdam geht abends eigentlich nichts“, heißt es, wenn man sie fragt, weshalb sie nicht in Potsdam wohnen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.