Die Straße ist gegliedert nach den Berliner Stadtteilen Charlottenburg, Kreuzberg und Wedding - hinzu kommt die Einkaufsmeile Friedrichstraße. „Doch das kann ganz schnell auch Stockholm in den 1940er Jahren, London in den 70ern oder das heutige Paris werden“, erklärte Michael Düwel, Geschäftsführer des Art Departments im Studio Babelsberg und damit oberster Kulissenbauer. „Das sind nur ein paar Tage Arbeit.“

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.