Berlin - Für Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat und zur Festnahme des Täters führen, habe die Staatsanwaltschaft eine Belohnung in Höhe von bis zu 15.000 Euro ausgesetzt, teilte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur dapd am Freitag mit. Derzeit gebe es bereits 41 Hinweise, jedoch habe sich noch keine erfolgreiche Spur ergeben.

Burak B. soll am Freitagnachmittag auf dem Friedhof an der Sehitlik-Moschee beigesetzt werden. Ein Unbekannter hatte ihn vor einer Woche auf offener Straße niedergeschossen, zwei weitere Jugendliche wurden bei dem Angriff verletzt. (dapd)