Berlin - Am Wochenende öffnen auch in Berlin im Rahmen des bundesweiten Tages des offenen Denkmals Hunderte von Bauwerken ihre Türen für alle Berlinerinnen und Berliner. Es sei, so Kultursenator Klaus Lederer (Linke), die „übergroße Freude“ zu spüren, „dass wir nach den langen Monaten des Lockdowns endlich wieder ausgehen und – mit Vorsicht und Abstand – Berlin genießen können.“ Die Berliner Zeitung hat für Sie Highlights aus den einzelnen Bezirken herausgesucht, für die die Anmeldung noch möglich oder nicht nötig ist.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.