Wer von Frankfurt über die Oderbrücke nach Slubice fährt, der ahnt sehr schnell, dass die kleine polnische Grenzstadt nicht vornehmlich wegen ihrer Sehenswürdigkeiten besucht wird. Ein Feuerwerkshandel wirbt formatfüllende an einer Giebelwand mit ganzjährigem Verkauf. „Zigaretten“ ist auf einer Leuchtreklame zu lesen, die sich senkrecht und unübersehbar über mehrere Etagen einer Hausfassade erstreckt. „Alles. Fast umsonst“ heißt es an einem kleinen Kiosk. Bei Tabak Discount 24 sind die Tagespreise an einer LED-Anzeige abzulesen. Eine Stange Marlboro gibt es für 28 Euro, Pall Mall ist etwas teurer. Ein Schnäppchen-Paradies, in dem die Unebenheiten der Steuerpolitik in Europa und offene Grenzen die Kassen klingen lassen. Hier ist Europa geil.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.