Als die Linke Elke Breitenbach ihr Amt als Sozialsenatorin antrat, fand sie in der politischen Konkursmasse Mario Czajas (CDU) bezugsfertige, aber leerstehende Flüchtlingsunterkünfte vor. Es fehlten Betreiber. Breitenbach löste das Problem beherzt durch schöpferische Anwendung des Polizeirechts. Die Heime wurden flugs belegt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.