Tesla hatte angekündigt sich im Umkreis von Berlin ansiedeln zu wollen.
Foto: Emmanuele Contini/ imago images

Potsdam - Mit dem Tempo, das die Planer der Tesla-Elektroautofabrik vorlegen, halten die Brandenburger Verkehrsplaner nicht Schritt. Das war Kritik, die sich Minister Guido Beermann (CDU) am Donnerstag während der Sitzung des Landtagsausschusses für Infrastruktur und Landesplanung anhören musste. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.