Alexander König ist das Schlimmste passiert, was einem Vater widerfahren kann. Vor zwei Jahren starb sein Sohn mit sieben Jahren an Krebs. Um sein trauriges Schicksal mit anderen Betroffenen zu teilen, hat der 45-Jährige mit Andreas Landgraf vom Berliner Verein Kolibri Deutschland e.V. eine Trauergruppe für verwaiste Eltern und Geschwister ins Leben gerufen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.