Trendwende auf Immobilienmarkt – in Berlin mit etwas Verzögerung 

Eine aktuelle Analyse zeigt: Der prognostizierte Preisrutsch bei Eigentumswohnungen stellt sich nicht so rasch ein wie erwartet. 

Wohnblöcke in Berlin. Die Preise für Eigentumswohnungen fallen nicht so stark wie im Mai prognostiziert, aber sie fallen – laut Immowelt seit Juni.
Wohnblöcke in Berlin. Die Preise für Eigentumswohnungen fallen nicht so stark wie im Mai prognostiziert, aber sie fallen – laut Immowelt seit Juni.dpa

Die hohe Inflation und die gestiegenen Bauzinsen sorgen für eine Trendwende am Immobilienmarkt. In Berlin macht sich diese allerdings nur mit Verzögerung bemerkbar. Das geht aus einer Analyse des Immobilienportals Immowelt zu Preisen von Eigentumswohnungen hervor, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Demnach sind in zwölf von 50 untersuchten Stadt- und Landkreisen im Osten Deutschlands die Kaufpreise von Eigentumswohnungen innerhalb eines Jahres gesunken.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat