Berlin - Im Fall des spektakulären Bankeinbruchs von Steglitz ist eine Belohnung für Hinweise ausgesetzt worden, die zur Wiederbeschaffung der gestohlenen Wertsachen führen. Wie die Berliner Volksbank am Montag mitteilte, biete eine der betroffenen Versicherungen zehn Prozent des Wertes an, insgesamt bis zu 25.000 Euro.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.