Ein Unbekannter ist am Samstagnachmittag in Mitte ausgerastet und hat einen 72-Jährigen schwer verletzt.

Ersten Ermittlungen zufolge bestieg der ältere Mann am U-Bahnhof Friedrichstraße auf dem Bahnsteig der U6 einen Aufzug. Doch das ging dem Unbekannten offenbar zu langsam. Laut schimpfend bestieg er zusammen mit dem Senior den Aufzug und fuhr zusammen mit ihm bis zum S-Bahnhof Friedrichstraße hoch.

Als der 72-Jährige dort den Lift verließ, wurde der Unbekannte handgreiflich und versetzte dem Älteren einen Stoß, der ihn er zu Boden stürzen ließ. Anschließend flüchtete der Angreifer. Der Senior musste mit einem Beinbruch in eine Klinik eingeliefert werden. (BLZ)