Oegeln - Die Siedlerstraße von Oegeln, einem kleinen Dorf nahe der brandenburgischen Stadt Beeskow, strahlt an diesem Mittwochvormittag Ruhe aus. Die Einfamilienhäuser rechts und links der asphaltierten Straße werden von Hunden behütet. Ihr Bellen ist zu hören und das Hämmern der Handwerker, die sich an der Fassade eines Hauses zu schaffen machen. Regenwolken sind noch nicht am Himmel sichtbar.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.