Bärbel M. hat schon einiges durchgemacht. Sie hat in den Lauf einer Pistole geschaut. Das war in den 80er-Jahren, als sie in einem Zeitungsladen am Mehringplatz arbeitete und überfallen wurde. Und drei Mal wurde ihr das Portemonnaie gestohlen. Aber das, was der Neuköllnerin an jenem 4. Dezember 2019 widerfuhr, hat ihr Leben komplett verändert.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.