Berlin - Hochhäuser am Alex? Die Pläne des Architekten Hans Kollhoff aus dem Jahr 1993 gelten inzwischen als überholungsbedürftig, auch die Senatsbaudirektorin Regula Lüscher wirbt für eine neue Debatte über die Entwicklung des wichtigsten Platzes im Ost-Zentrum der Hauptstadt. Und die Berliner?

Sie wollen keine Hochhäuser rund um den Alexanderplatz, obwohl ihnen die aktuelle Gestaltung und Architektur des Platzes auch nicht sonderlich gefällt. Dies sind zwei Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der Berliner Zeitung. Forsa befragte dafür zwischen dem 16. und dem 25. April 2013 1004 Berliner.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.