Das Netz der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) ist vom Rest der Welt abgeschnitten – zumindest, wenn es um das mobile Internet geht. Wer in die U-Bahn steigt, bewegt sich dafür zwar nur ein paar Meter hinab unter die Erde. Für den Mobilfunk ist das aber noch immer eine schier unüberwindliche Barriere.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.