5 bis 6 Euro pro Liter: Berliner Firma bringt klimaneutralen Sprit an die Tanke

Das Unternehmen P1 will Kohlendioxid-Emissionen durch Pkw-Verkehr mit einem neuen Kraftstoff vermeiden. Eine erste Tankstelle ist in Prenzlauer Berg geplant.

Klimaschutz aus der Pistole
Klimaschutz aus der Pistoledpa/Marijan Murat

Ginge es allein nach Martin Popilka, könnte Klimaneutralität sogar im individuellen Autoverkehr quasi von heute auf morgen erreicht werden. Dafür bräuchte man nur die herkömmlichen fossilen Kraftstoffe durch klimaneutralen Sprit ersetzen und würde allein in Deutschland den Ausstoß von mehreren Millionen Tonnen Kohlendioxid pro Jahr verhindern. „Es ist möglich“, sagt Popilka und weiß, wie es geht.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
32,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
24,99 € / Monat