Berlin - Vegan ist Trend, vor allem in Berlin. Immer mehr Menschen lehnen Produkte mit tierischen Inhalten ab, verzichten auf Fleisch, Fisch, Eier, Milch. Vegane Cafés, Imbisse und Restaurants gehören in Kreuzberg, Neukölln oder Prenzlauer Berg längst zum Stadtbild. Doch was tun, wenn man zu Hause selbst vegan kochen will? In Berlin gibt es mehrere Möglichkeiten, Lebensmittel zu kaufen, die frei von tierischen Produkten sind. Ein Überblick:

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.