Verfassungsschutzchef Frank Nürnberger muss gehen. 
Foto:  dpa/ Ralf Hirschberger

Potsdam - Das Innenministerium von Potsdam verschickte die Eilmeldung um 17.35 Uhr. Der neue Innenminister im Land Brandenburg greift in seinem Haus kräftig durch und entlässt mit sofortiger Wirkung seinen bisherigen Verfassungsschutzchef Frank Nürnberger. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.