Berlin - Seit mehr als drei Jahren sind die Taxi-Fahrpreise in Berlin stabil. Doch lange lässt sich das nicht mehr durchhalten, sagt Uwe Gawehn, der Erste Vorsitzende der Innung des Berliner Taxigewerbes. „Unsere Kosten sind enorm gestiegen.“ Darum sollen die Tarife noch in diesem Jahr erhöht werden, kündigt Gawehn an.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.