Anlässlich der Festlichkeiten am Wochenende findet im gesamten Stadtgebiet ein verkaufsoffener Sonntag statt. Von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr haben viele Geschäfte und Einkaufszentren geöffnet. Wir empfehlen Ihnen die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.

---

Straßenverkehr:

Tiergarten:

Am heutigen 09. November wird am Brandenburger Tor der 25. Jahrestag des Mauerfalls gefeiert. Die Sperrung der Straße des 17. Juni wird in der Zeit von 09:00 Uhr bis 22:00 Uhr ausgeweitet auf den Bereich zwischen Großer Stern und Brandenburger Tor. Auch die Ebertstraße ist zwischen Dorotheenstraße und Behrenstraße von der Sperrung betroffen. Für Fahrradfahrer ist eine Umleitungsstrecke eingerichtet. Im Anschluss dauern die Abbauarbeiten bis Mittwochabend ca. 20:30 Uhr an.

Innenstadt:

Für die Lichtgrenze am Abend werden folgenden Sperrungen eingerichtet:

-Bernauer Straße zwischen Gartenstraße und Hussitenstraße von 10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr -Bösebrücke im Zuge der Bornholmer Straße zwischen Jülicher Straße und Malmöer Straße von 14:00 Uhr bis Montag, 02:00 Uhr -Eberswalder Straße zwischen Wolliner Straße und Schwedter Straße von 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr

-Bethaniendamm zwischen Adalbertstraße und Köpenicker Straße von 14:00 Uhr bis Mitternacht -Zimmerstraße/Niederkirchnerstraße in beiden Richtungen bereits seit Freitag bis Mitternacht Die Bürger-Hotline des Veranstalters ist in der Zeit von 09:00 Uhr bis
17:00 Uhr unter (030) 24 74 97 25 erreichbar.

Prenzlauer Berg:

Aufgrund einer Sportveranstaltung in der Max-Schmeling-Halle (Beginn 17:15 Uhr) kann es im Bereich Schönhauser Allee, Gaudystraße und Eberswalder Straße ab ca. 15:30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen kommen. Wegen fehlender Parkmöglichkeiten wird empfohlen öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Friedrichshain:

Ab ca. 15:00 Uhr wird aufgrund einer Sportveranstaltung in der o2-World (Beginn 17:00 Uhr) ein erhöhtes Verkehrsaufkommen im Bereich der Mühlenstraße, Warschauer Straße und Stralauer Allee erwartet.

Mitte:

Eine Demonstration mit mehreren hundert Teilnehmern beginnt ca. 14:00 Uhr auf der Levetzowstraße. Der Zug verläuft bis 18:00 Uhr über Jagowstraße, Alt Moabit, Ottostraße, Turmstraße, Lübecker Straße, Perleberger Straße, Birkenstraße und Putlitzstraße zur Putlitzbrücke.

Spandau:

Bis Montagfrüh ist auf dem Altstädter Ring eine Baustelle eingerichtet. In Richtung Klosterstraße ist die Fahrbahn vor der Seegefelder Straße auf zwei Fahrstreifen reduziert.

Zehlendorf und Teltow:

Aufgrund des 11. Teltower Halbmarathons wird die Knesebeckbrücke (Teltower Damm/Zehlendorfer Straße) zwischen 08:00 Uhr und 14:00 Uhr gesperrt. Im Rahmen des Laufs werden in Teltow zwischen 09:00 Uhr und 14:00 Uhr das Zeppelinufer zwischen Lichterfelder Allee und Badstraße sowie die Zehlendorfer Straße gesperrt.

---

Busse und Bahnen:

Die BVG meldet:

U2:
Jeweils Sonntag bis Donnerstag ist die Linie nachts von 21:00 Uhr bis Betriebsschluss zwischen Wittenbergplatz und Bismarckstraße unterbrochen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet. Zum Übergang auf die Linie U9 nutzen Sie bitte auch die U1 zwischen
Wittenbergplatz und Kurfürstendamm. Die Arbeiten dauern bis Mitte Dezember an.

U7:
Die Linie ist noch bis Montag, ca. 03:30 Uhr, durchgehend zwischen Berliner Straße und Mehringdamm aufgrund von Gleisbauarbeiten unterbrochen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet.

Tram 27, 63 und 67:

Die Linien sind zwischen Wilhelminenhofstraße/Edisonstraße und Bahnhofstraße/Lindenstraße unterbrochen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet. Die Arbeiten dauern bis 17.11.2014 an.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.bvg.de und im BVG-Callcenter unter (030) 19 44 9.

Die S-Bahn Berlin meldet:

S1 und S8:

Der S-Bahn-Verkehr ist zwischen Hohen Neuendorf und Birkenwerder unterbrochen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen (SEV) ist eingerichtet. Die Arbeiten dauern bis Montag, ca. 01:30 Uhr, an.

S3:
Noch bis Montagmorgen verkehrt die Linie nur zwischen Erkner und Karlshorst. Auf den Relationen Ostkreuz - Rummelsburg - Karlshorst sowie Nöldnerplatz - Betriebsbahnhof Rummelsburg - Karlshorst fahren Busse als Ersatz.

Weitere Informationen zum S-Bahn-Verkehr erhalten Sie im Internet unter www.s-bahn-berlin.de und am S-Bahn-Kundentelefon unter (030) 29 74 33 33.

---

Eine Übersicht über alle verkehrsrelevanten Ereignisse finden Sie unter www.viz-info.de.

Telefonisch erreichen Sie uns unter (030) 920 380 55 (werktags in der Zeit von 06:00 bis 20:00 Uhr).

Die Verkehrsvorschau Berlin ist ein Dienst der Verkehrslenkung Berlin • Verkehrsinformationszentrale (VIZ).

Verkehrslenkung Berlin • Verkehrsinformationszentrale (VIZ)