Berlin - Im Fall der vermissten Rebecca aus Rudow hat die Polizei offenbar Haare der 15-Jährigen sowie Fasern der ebenfalls verschwundenen Fleece-Decke im Auto des Schwagers entdeckt. Das erfuhr die Berliner Zeitung aus Ermittlerkreisen. Konkret sollen die Haare laut „Bild“-Zeitung im Kofferraum gefunden worden sein.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.