Berlin - Heute vor vier Wochen verschwand Rebecca R. aus Britz. Mittlerweile sind fast 1 500 Hinweise eingegangen. Der Schwager des Mädchens sitzt in Untersuchungshaft. Die Berliner Polizei sucht im Auftrag der Staatsanwaltschaft und der 3. Mordkommission nach der Schülerin.

Die Ermittler gehen davon aus, dass sie nicht mehr am Leben ist. Die Beamten sind Montag auf dem Wolziger See unterwegs gewesen. Der 597 Hektar umfassender Binnensee befindet sich im Landkreis Dahme-Spreewald. Das östliche Ufer war bereits mit einem Hubschrauber der Polizei abgesucht worden. Allerdings wurde die Vermisste nicht gefunden, trotz des Einsatzes der Wärmebildkamera.

Am Montag setzte die Polizei Hunde ein, die darauf spezialisiert sind Leichen in Gewässern zu finden. Die Suche wurde jedoch eingestellt. Eine Spur wurde nicht gefunden.