Berlin - Wo ist denn nun Herr Schneidewind? „Der ist gerade gegangen“, sagt Kerstin Meyer. Aber was ist mit dem Interview, das war doch verabredet? „Das hat er wohl anders verstanden. Dann machen wir das halt ohne ihn“, sagt Lena Schulte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.