Wo ist die alte Mitte? Luftbilder des Berliner Stadtkerns zeigen, dass bis 1933 die Struktur des historischen Zentrums noch vorhanden war. Jüngere Aufnahmen dokumentieren die Zerstörung durch nationalsozialistische Abrisswut, Krieg, sozialistische Geschichtsvergessenheit und Modernisierungsfreude im Sinne einer Autostadt. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.