Berlin - „Wahlmodul: Völkermord“. So lautet die Überschrift eines Kapitels im Buch „Forum Geschichte“ vom Verlag Cornelsen aus dem Jahr 2018. Seit den Änderungen im Rahmenlehrplan 2017 sind das deutsche Kaiserreich und der Imperialismus in Berlin nicht mehr Teil des Geschichtsunterrichts. Kolonialismus und damit auch der Völkermord an den Herero und Nama ist eines von fünf Wahlthemen geworden. 

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.