Es gibt die Meditationsform des achtsamen Zuhörens, und nirgendwo passt sie besser als auf dieser langen Metallbank mitten im Sony Center am Potsdamer Platz. Sie geht so: Legen Sie sich auf den Rücken, genug Platz ist hier eigentlich immer; schließen Sie die Augen, konzentrieren Sie sich auf die Berührungspunkte mit dem Metall. An welcher Stelle berührt der Rücken die kalte Liegefläche? Dann hören Sie genau hin, das ist jetzt wichtig: Keines der Geräusche sollte eine Wertung erzeugen, weder Zustimmung noch Ablehnung, lassen Sie die Geräusche durch sich durchfließen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.