Berlin - Der Termin trifft mich wie der Beginn der Herbstferien den Berliner Flughafen getroffen hat. Unvorbereitet, trotz langer Vorbereitungszeit. Man weiß, dass etwas ansteht, der wichtige Termin ist im Kalender, aber erst ist es zu früh, um etwas zu unternehmen. Dann hat man ständig irgendetwas zu tun, ist froh, dass man den Alltag halbwegs bewältigt. Und plötzlich stehen 65.000 Menschen vor der Tür und wollen fliegen, nur weil die Ferien beginnen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.