Berlin - Meine Mutter liest meine Artikel in der Berliner Zeitung nicht. Weil sie sie nicht versteht. Ihre Deutschkenntnisse reichen gerade einmal aus, meine veröffentlichten Texte gewissen Themenbereichen wie der Pandemie zuzuordnen. Das war’s. Sie interessiert sich durchaus dafür, worüber ich so schreibe, mit wem ich so rede, was ich alles gelernt habe. Und ich fasse für sie manchmal auf täglicher, manchmal auf wöchentlicher Basis meinen Kenntnisstand zusammen und erkläre ihr beispielsweise was in der Corona-Krise vermutlich noch auf uns zukommen wird. Sie gibt mir manchmal Ratschläge, welche Themen ich unbedingt noch recherchieren müsse.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.