Eine Sache, über die an dieser Stelle noch nicht geschrieben wurde, die aber unbedingt das Jahr der frohen Kolumne zieren muss, ist Waschbeton. Dabei handelt es sich um eine Art Beton, bei dem auf einer Seite Kieselsteine zu sehen sind. Er war das Baumaterial meiner Kindheit. Wo immer in der alten Bundesrepublik gebaut wurde, diente er als dekoratives Element.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.