Nico Wittlief (33) ist Teamleiter Instandhaltung im BTB Heizkraftwerk. Aktuell überwacht er vom Küchentisch aus per Laptop die Anlagen des Blockheizkraftwerkes Adlershof – und kümmert sich ganz nebenbei um seine vier Kinder.<br>
Nico Wittlief (33) ist Teamleiter Instandhaltung im BTB Heizkraftwerk. Aktuell überwacht er vom Küchentisch aus per Laptop die Anlagen des Blockheizkraftwerkes Adlershof – und kümmert sich ganz nebenbei um seine vier Kinder.
Foto: camcop media/Andreas Klug

Berlin - Zu Hause zu arbeiten ist in Corona-Zeiten eigentlich nichts Besonderes. Doch was Nico Wittlief (33) im Homeoffice macht, ist schon recht außergewöhnlich. Der Charlottenburger überwacht vom heimischen Küchentisch aus die gesamte Technik eines Kraftwerkes, das die Berliner mit Wärme und Strom versorgt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.