Es fing damit an, dass meine Nase ein bisschen verstopft war, als ich aufwachte. Nur für ein paar Minuten, dann war sie wieder vollkommen frei. Wer wacht morgens nicht mal ein wenig verschnupft auf, zumal im November? Ich versuchte, mich mit dieser Frage zu beruhigen, obwohl ich die Antwort längst kannte. Ich wache nie verschnupft auf, nicht mal ein bisschen. Ich wusste, dass es mich erwischt hatte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.