Berlin - Noch ist nicht ganz sicher, ob in Nord- und Ostdeutschland an diesem Wochenende ein Schneechaos droht. Während einige Meteorologen mit bis zu 40 Zentimetern Neuschnee rechnen, vor allem vom Emsland bis zum Harz, sprechen andere Wetterdienste von lediglich zwölf Zentimetern Neuschnee in Berlin. Doch immer wieder fallen Vergleiche zum Jahrhundertwinter 1978/79, egal, ob als Warnung oder Verweis auf Panikmache.

Foto: dpa
Die Eisenbahn-Transitstrecke nach Sassnitz wurde durch den Einsatz von Schneefräsen und teilweise sogar durch Sprengungen Meter für Meter geräumt.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.