Manchmal muss es einfach schön sein, wenn man Wirtschaftssenatorin ist. Am Montag war so ein Tag. Die grüne Wirtschaftssenatorin Ramona Pop jedenfalls gab sich am Vormittag wenig Mühe, ihre Zufriedenheit zu verbergen, als sie den neuesten Wirtschafts- und Innovationsbericht vorstellte.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.