Investoren in Treptow-Köpenick klotzen gern. Wer dort Wohnungsbau plant, hat meist Großes vor. Platz dafür ist reichlich vorhanden: Im Südosten gibt es noch viele Industriebrachen, etliche davon direkt am Wasser, die so zu Filetgrundstücken werden. Wie zum Beispiel an der Regattastraße in Grünau.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.