Berlin - Es dauert etwas, bis Rudolf Spangenberg über Wowereit reden will. Er ist ein alter Mann, das warme Wetter an diesem Wochenende zwingt ihn zur Langsamkeit. Außerdem hat er gerade etwas anderes im Kopf als diesen Rücktritt. Er will für sein eigenes Anliegen werben, dafür ist das Lietzensee-Fest der SPD in Charlottenburg eine schöne Gelegenheit.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.