Berlin - Mehr Spielstätten, mehr Säle: Die Kino-Szene in Berlin wächst weiter. Zum 30. Juni dieses Jahres gab es 97 Spielstätten, vier mehr als im Vorjahreszeitraum. Das geht aus der Halbjahresbilanz der Filmförderungsanstalt (FFA) hervor. Auch die Zahl der Säle wuchs weiter an, um sechs auf nun 281. Und es geht weiter: Die Yorck Kino-Gruppe öffnet in dieser Woche mit dem Delphi Lux einen weiteren Standort mit sieben Sälen und knapp 600 Plätzen. Das Kino liegt in der Nähe vom Bahnhof Zoo im Stadtteil Charlottenburg. Für Mittwochabend ist ein Festakt zur Eröffnung des Hauses angekündigt, erster Öffnungstag ist dann am Donnerstag (7. September). Auch bundesweit ist die Zahl der Leinwände gestiegen: Zum Stichtag gab es in Deutschland so viele Säle wie seit 2009 nicht mehr. (dpa/bb)