Eigentlich ist es klar: Berlin hat aktuell 3.671.857 Einwohner, 2.538.717 Menschen leben im Land Brandenburg. Diese Zahlen haben Statistiker aus Angaben der Geburten- und Sterberegister ermittelt, außerdem Daten der Meldeämter über Zuzüge und die Zahlen der Weggezogenen berücksichtigt. Doch am Ende ist alles Theorie. Die Dunkelziffer ist hoch, weiß man im regionalen Statistikamt. Insbesondere die Angaben der Meldeämter seien oft weder präzise noch aktuell. Die Meldepflicht werde in nennenswerter Zahl nicht sehr ernst genommen. Zudem macht es die Berliner Verwaltung dem braven Bürger bekanntermaßen nicht gerade leicht, dieser Pflicht nachzukommen. Deshalb wird nun gezählt. Die Region macht Inventur.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.