Das Naturkundemuseum in Berlin.
Foto: imago images/Jürgen Ritter

Berlin - Das Museum für Naturkunde (MfN) ist nicht nur äußerst beliebt bei den Berlinern und ihren Gästen. Genau 737.254 Besucher kamen im Jahre 2019 in das Haus mit dem großen Sauriersaal, wie das MfN gerade mitteilte. Zugleich ist der Gebäudekomplex in der Invalidenstraße 42/43 in Mitte dabei, sich zu einem herausragenden Wissenschaftscampus zu entwickeln. Der Berliner Zeitung liegt nun exklusiv der Zukunftsplan vor, der zeigt, wie das Museum in den kommenden zehn Jahren saniert, erweitert und weiterentwickelt werden soll.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.