Zum Finale der 4. Staffel: Der Couturier von „Babylon Berlin“ 

Kostümdesigner Pierre-Yves Gayraud hat „Babylon Berlin“ einen Jahrhundert-Look verpasst – von historischer LBGT-Flamboyanz bis zu Strick von Claudia Skoda. 

Cape und extraweite „Elephant pants“: Lars Edinger als Alfred Nyssen in der 4. Staffel „Babylon Berlin“. Hinten Hannah Herzsprung als seine ebenfalls erblondete Frau und Holger Handtke als Anwalt Wegner.
Cape und extraweite „Elephant pants“: Lars Edinger als Alfred Nyssen in der 4. Staffel „Babylon Berlin“. Hinten Hannah Herzsprung als seine ebenfalls erblondete Frau und Holger Handtke als Anwalt Wegner.X Filme Creative Pool GmbH/ARD Degeto Film GmbH/Das Erste/Sky Deutschland/Beta Film GmbH Foto Frédéric Batier

Pierre-Yves Gayraud ist für Dreharbeiten in Prag, aber wozu gibt es Zoom. Und schon nach wenigen Gesprächsminuten ist klar, wie der 1963 geborene Franzose solch stupendes Niveau bei seinen „Babylon Berlin“-Kostümen erreichen konnte: Der Mann ist nicht nur ein großer Entdecker und Durchmischer von Inspirationen, er muss auch ein Genie des Teamworks sein. Ob Haupt- oder Nebendarsteller, Gayraud nennt für jede BB-Figur den Vornamen des Darstellers und hat für alle nicht bloß Lob, sondern auch prägnante Charakterskizzen parat.

Unbegrenzt weiterlesen.

  • Zugriff auf alle B+ Inhalte
  • Statt 9,99 € im Monat nur 0,50 € pro Woche für die ersten 6 Monate
  • Jederzeit kündbar
0,50 € / Woche
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
16,99 € / Monat
  • Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Wochenendausgabe in Ihrem Briefkasten
  • E-Paper für alle Geräte
  • Jederzeit kündbar
19,99 € / Monat