Eine Rauchspur am Himmel, ein helles Objekt, ein greller Lichtblitz und ein lauter Knall sorgten am Morgen im russischen Tscheljabinsk, 200 Kilometer südlich von Jekaterinburg, für Aufregung. Videos und Bilder, die auf Youtube und Twitter kursieren, zeigen das Objekt das Tscheljabinsk und Umgebung am Morgen jäh aus dem Alltag riss und in höchste Aufregung versetzte. In einigen der Videos hört man einen gewaltigen Knall, zersplitternde Scheiben und Alarmanlagen von Autos, die ausgelöst werden. Auslöser ist ein Meteoritenschauer oder ein einzelner Meteoriten.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.