Regensburg - Dieser dreizehnte Verhandlungstag im Wiederaufnahmeverfahren gegen Gustl Mollath war für den Angeklagten der bislang wichtigste. Das Gutachten, das der Münchner Professor für forensische Psychiatrie, Norbert Nedopil, am Freitag vor dem Landgericht Regensburg vortrug, wird großen Einfluss auf das Urteil haben. Wie gefährlich ist Gustl Mollath? Das wollte das Gericht wissen.

Lesen oder hören Sie doch weiter.

Erhalten Sie unbegrenzten Zugang zu allen B+ Artikeln der Berliner Zeitung inkl. Audio.

1 Monat kostenlos.

Danach 9,99 € im Monatsabo.

Jederzeit im Testzeitraum kündbar.

1 Monat kostenlos testen

Sie haben bereits ein Abo? Melden Sie sich an.

Doch lieber Print? Hier geht’s zum Abo Shop.