Das Heinrich-Schliemann-Gymnasium an der Dunckerstraße bekommt eine neue Doppelsporthalle. Im April 2001 soll das 20-Millionen-Projekt fertig sein. In der Bausumme sind auch die Kosten für neue Physik- und Chemie-Technikräume enthalten. (mp.)