Berlin - Rund 1,47 Millionen Euro hat eine Bewohnerin oder ein Bewohner der Hauptstadt im Lotto gewonnen. Sechs Richtige in der Ziehung 6 aus 49 führten am Mittwoch zum Gewinn, teilte die Deutsche Klassenlotterie Berlin mit.

Der Spielschein war den Angaben zufolge eine Woche vor der Ziehung in einer Annahmestelle in Tempelhof abgegeben worden. Die Gewinnerin oder der Gewinner muss sich spätestens bis Ende 2024 melden, sonst verfällt der Gewinn.