87-Jährige wird vor ihrer Haustür überfallen

Eine 87-jährige Frau ist in Gropiusstadt vor ihrer Haustür verletzt und beraubt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, verließ die Seniorin am Freitag...

ARCHIV - Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
ARCHIV - Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.David Inderlied/dpa/Symbolbild

Berlin-Eine 87-jährige Frau ist in Gropiusstadt vor ihrer Haustür verletzt und beraubt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, verließ die Seniorin am Freitagmorgen ihre Wohnung in der Hugo-Heinmann-Straße, als sie im Eingangsbereich des Mehrfamilienhauses von einer unbekannten Frau überfallen wurde. Die Täterin soll der 87-Jährigen plötzlich Reizstoff ins Gesicht gesprüht und ihr die Handtasche entwendet haben. Anschließend soll sie zu Fuß geflüchtet sein. Die Seniorin erlitt eine Augenreizung und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei ermittelt.