BerlinSeit Montag fährt die S-Bahn zum neuen Hauptstadtflughafen BER. Die S9 ist bis Mittwoch von circa 5.30 Uhr bis 9 Uhr sowie von circa 14 Uhr bis 18 Uhr im 20-Minuten-Takt im Einsatz.

Ab Donnerstag startet der planmäßige Betrieb zum Flughafen, dann auch von der S45. In der Hauptverkehrszeit sollen pro Stunde sechs Züge am BER halten.

Die Bahnen fahren von den Bahnhöfen Südkreuz beziehungsweise Spandau über die Haltestelle Flughafen BER – Terminal 5 und den Bahnhof Waßmannsdorf zur neuen Haltestelle Bahnhof Flughafen BER – Terminal 1-2.

Auch Regionalzüge und IC fahren

Mit Beginn des Flugbetriebs am 31. Oktober wird zudem der Airport-Express in Flughafenexpress umbenannt, der dann zweimal stündlich vom Hauptbahnhof aus zum BER fahren soll. Außerdem fahren die Regionalbahnen RE7, RB22 und RB14 den Flughafen mehrmals in der Stunde an.

Dazu kommt laut S-Bahn Berlin alle zwei Stunden die Verbindung „via Fernverkehr mit dem IC17 aus Warnemünde über Berlin Hauptbahnhof und Südkreuz bzw. aus der Gegenrichtung aus Dresden kommend“.