BerlinIn der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind auf der Terrasse einer Dachgeschosswohnung in Treptow Einrichtungsgegenstände in Brand geraten. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten das gegen 23.15 Uhr ausgebrochene Feuer mithilfe einer Drehleiter und direkt Zugriff aus dem Wohnhaus heraus.

Der Brand soll schnell gelöscht worden sein. Laut Zeugen vor Ort waren circa 45 Einsatzkräfte im Einsatz. Wie hoch der entstandene Sachschaden ist und ob es Verletzte gab, war zunächst unklar.