Alle drei deutschen Atomkraftwerke bleiben bis Mitte April am Netz

Eigentlich war der Atomausstieg in Deutschland zum Ende des Jahres beschlossene Sache. Jetzt hat der Kanzler ein Machtwort gesprochen.

Die Laufzeitverlängerung von deutschen AKW ist beschlossen.
Die Laufzeitverlängerung von deutschen AKW ist beschlossen.dpa/Armin Weigel

Die deutschen Atomkraftwerke sollen bis zum 15. April 2023 am Netz bleiben können. Das hat Bundeskanzler Olaf Scholz am Montag verkündet. Die Frage des Weiterbetriebs der Atomkraftwerke sorgte in der Ampelkoalition für Streit.

Mehr in Kürze.